Wein

Eppan besitzt die größten zusammenhängenden Weinanbauflächen in Südtirol.

Diese Rubrik behandelt ein wichtiges Thema, das Eppan auch als Gastgeber einen weiteren attraktiven Anziehungspunkt verschafft.

Eppan gehört schon seit jeher zum Weinanbaugebiet in Südtirol. Die Gemeinde gilt als diejenige mit der größten Fläche an Weinbergen. Die 2000 Sonnenstunden im Jahr geben genügend Licht und Wärme, um beste Qualität der Trauben zu gewährleisten. Funde beweisen es: Bereits vor 4000 Jahren wurde hier Weinbau betrieben. Als größtes Weinanbaugebiet in Südtirol umfasst Eppan an die 1.100 ha aneinandergereihte Reben. Allein hier werden 20% der Gesamtproduktion an Wein im Land produziert. Ca. 20 Kellereien im Ort sorgen für hervorragende Produkte und stellen diese auch jedes Jahr am Tag des Weines vor. Eppan liegt übrigens an der ältesten Weinstraße Italiens.

  1. Weinevents

    Weinevents

    Der Wein wird in Eppan oft gefeiert. Hier die bekanntesten Veranstaltungen.
  2. Kellereien in Eppan

    Kellereien in Eppan

    In Eppan haben viele Weinkellereien einen guten Ruf. In Girlan, St. Michael und St.…
  3. Geschichte des Weines

    Geschichte des Weines

    Wie der Wein nach Eppan kam. Eine kleine Zusammenfassung der Entwicklung des…
  4. Weinkultur

    Weinkultur

    Die Entwicklung der Weinproduktion im Überetsch – von der Quantität zur Qualität.
  5. Klima und Boden

    Klima und Boden

    Im Überetsch sind die Voraussetzungen für die Herstellung eines guten Tropfens gegeben.
  6. Von der Traube zum Wein

    Von der Traube zum Wein

    So kommt der Wein von der Rebe ins Fass: die Entwicklung der Rebe und Traube im…
  7. Natur- und Weinlehrpfad

    Natur- und Weinlehrpfad

    Vieles über die Rebe erfährt man in Girlan/Eppan.
  8. Wein- & Rebsorten

    Wein- & Rebsorten

    Hier finden Sie verschiedene Weine und ihre Trauben auf einen Blick.
  9. Besondere Wörter

    Besondere Wörter

    Sprache des Weines im Eppaner und Kalterer Dialekt.
  10. Wein-Tipps

    Wein-Tipps

    Hinweise, wie und wann man den Wein genießen darf.
Tipps und weitere Infos