Südtirols Schätze

Eppan gilt als Ausgangspunkt für magische Ausflüge unter anderem nach Meran, Bozen, Tramin oder in die Dolomiten.

Wer sehr lange bei uns bleibt, hat die Möglichkeit, noch mehr von Südtirol und Oberitalien zu sehen. Da wären z.B.:

> Die Stadt Meran mit ihrem nostalgischen Flair war einst ein Urlaubsziel der Kaiserin Sissi.

> Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff liegen neben der Passerstadt.

> Bozen, die Landeshauptstadt, wird auch die “Stadt der 1000 Dialekte” genannt. Ein sehr faszinierender Schnittpunkt der deutschen und italienischen Mentalität. In den letzten Jahren mischten sich Nationen aus aller Welt darunter… Museen und allerlei Veranstaltungen und Märkte locken jeden einmal in den historischen Kern dieser Stadt.

> Die Mendel und ihre Nachbarn laden ein zu einem Ausflug in sommerliche Frische, auf den Penegal mit dem Horizont erweiternden Ausblickspunkt, die Gegend im Nonstal, den Golfplatz in Sarnonico, den Gantkofel und Vieles mehr.

> Die Seiseralm ist ebenfalls ein Ort, an dem man gewesen sein muss. Unbeschreiblich ist die Schönheit dieser Gegend, die Vielfalt der Pflanzen im Sommer, die Weite und der viele Schnee im Winter…

> In Tramin, dem Nachbarort von Kaltern, werden Sie das Kirchlein Kastelaz bewundern und einen Bummel durch den Ortskern als erholsam empfinden. Das Dorfmuseum oder Schloss Rechtenthal sind ebenfalls für Publikum geöffnet.

> Die Bletterbachschlucht bei Radein/Aldein nennt man auch den Canyon Südtirols. Führungen werden dort angeboten.

> Das Biotop Castelfeder wird Sie als Kraftort mit dem versorgen, was jeder von uns immer wieder braucht: mit positiver, aufbauender Energie.

> Vergessen Sie nicht den Ritten und seine bekannten Erdpyramiden!

> Die weißen Berge der Dolomiten sind ca. zwei Stunden entfernt von Eppan und Kaltern. Die Gipfel der Marmolata und jene der Drei Zinnen in den Sextner Dolomiten winken schon von Weitem.

Noch einige Ziele, die Sie in Ihr Urlaubsprogramm einplanen können: Venedig, der Gardasee,Vergnügungspark Gardaland, die Altstadt von Mailand und Verona samt Arena, Kunstmuseum MART in Rovereto, u.a.

Tipps und weitere Infos