Kletterhalle in Eppan

Im Ortsteil St. Michael, ganz in der Nähe der Eishalle, steht den Kletterern eine eigene Halle zur Verfügung.

Für diejenigen, die noch lernen möchten oder nicht auf die hohen Gipfel der Berge wollen, steht im Frühjahr, Herbst und Winter eine Kletterhalle zur Verfügung. Besucher bis zu 18 Jahren müssen von einer volljährigen Person oder einem Vereinsfunktionär (Jugendführer ab 16 Jahren) begleitet werden. Geklettert wird auf eigene Gefahr. Um eine gewisse Ordnung zu erhalten, müssen die Regeln vor Ort natürlich genau eingehalten werden. Hier noch mehr Details:

Standort: im Zentrum von St. Michael an der Westseite der Großturnhalle (Raiffeisenhalle) und der Kegelhalle. Zugang über die Kegelbar.

Technische Daten: Die Halle wurde im Jahr 1997 fertiggestellt, ist ca. 70 m² groß und hat eine manuell schwenkbare Boulderwand (15 m²). Die Kletterwand ist 8,50 m hoch und beinhaltet ca. 30 definierte Kletterrouten (4 fixe Top-rope-Seile) mit insgesamt 1.300 Griffen. Die Gesamtfläche beträgt ca. 200 m². Seit August 2013 hat die Kletterhalle mit neuen Routen und Bouldern geöffnet.

Öffnungszeiten: Montag - Samstag jeweils von 18.00 - 23.00 Uhr!

Weitere Infos:
Tel. +39 0471 663957
danielscarperi@hotmail.com

Empfohlene Unterkünfte

  1. Appartement Hotel Matscher
    Hotel

    Appartement Hotel Matscher

  2. Hotel Weinegg
    Hotel

    Hotel Weinegg

  3. Gartenhotel Moser
    Hotel

    Gartenhotel Moser

  4. Hotel Schloss Korb
    Hotel

    Hotel Schloss Korb

  5. Wanderer-Gasthof Steinegger
    Hotel

    Wanderer-Gasthof Steinegger

Tipps und weitere Infos