Mobilcard

Mit nur einem Ticket können Sie mit den verschiedensten öffentlichen Verkehrsmittel Südtirol erkunden.

Sie können getrost Ihr Auto stehen lassen, denn von Eppan aus erreichen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln so ziemlich alle Ortschaften und Sehenswürdigkeiten der Umgebung. Mit der sogennannten “Mobilcard” bewegen Sie sich in Südtirol unbegrenzt und flexibel.

Als Tageskarte, 3-Tages oder 7-Tages-Ticket bietet die Mobilcard die optimale Grundlage bequem und ohne Auto das Land zu erforschen. Mit der Mobilcard können Sie alle öffentlichen Verkehrsmittel des Südtiroler Verkehrsverbundes nutzen, dazu gehören:

- Die Regionalzüge der italienischen Eisenbahn (Ferrovie dello Stato), von Brenner bis Trient, sowie Mals bis Innichen
- Die Stadtbusse, Überlandsbusse und Citybuss
- Die Seilbahnen auf den Ritten, Meransen, Mölten, Vöran und Jenesien
- Die historische Rittnerbahn
- Die Standseilbahn auf die Mendel

Die Mobilcard ist in allen Verkaufsstellen des Südtiroler Verkehrsbundes und in den Tourismusvereinen erhältlich. Kinder unter 6 Jahren fahren mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln gratis.

Noch was: In vielen Ortschaften Südtirols ist die Mobilcard im Zimmerpreis mit einbegriffen, informieren sie sich diesbezüglich bei Ihrem Gastgeber.