Südtiroler Weinmuseum

Es liegt zwar im Nachbarort Kaltern, aber weil es Südtirols einziges offizielles Weinmuseum ist, wollen wir es hier erwähnen.

Das Südtiroler Weinmuseum liegt mitten im Zentrum von Kaltern. Eppan und Kaltern sind zwei wichtige und bekannte Gemeinden für die Weinproduktion in Südtirol und liegen zudem an der Südtiroler Weinstraße. In den Kellergewölben des Museums werden Gegenstände gezeigt, die von der Geschichte des Weinbaus erzählen. Geräte vom Weinbauernhof, Bilder, Fässer, Zummen, Gläser u.a. sind zu sehen und zeigen klar den hohen Stellenwert, den der Weinbau in der Umgebung hatte und immer noch hat.

Es handelt sich hier um einen Parcour in einem ehemaligen Zehentkeller eines Gutshofes der Landesfürsten, der auch von den Bräuchen und Traditionen der Landwirte in der Gegend erzählt. Außerdem erkennt man an einem kleinen Weinlehrpfad hinter den Räumen die Veränderung in der Pflege und Bearbeitung der Reben im Laufe der letzten Jahrzehnte. Auch alte Rebsorten sind hier zu sehen und eine interessante Bereicherung für das Museum.

Öffnungszeiten:
von Ende März/Anfang April bis 11. November
- jeweils Dienstag bis Samstag von 10.00 - 17.00 Uhr
- Sonn- und Feiertage von 10.00 - 12.00 Uhr
- Montag Ruhetag, am 1. November geschlossen

Weitere Informationen:
Tel. +39 0471 963168
weinmuseum@landesmuseen.it

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Schloss Korb
    Hotel

    Hotel Schloss Korb

  2. Fewo Fischerhof-Mauracher
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Fewo Fischerhof-Mauracher

Tipps und weitere Infos